Straßensicherheitstraining
   
Aktuelles bei
Alle Neuigkeiten zeigen wir täglich aktuell auf unserer Facebookseite
Anfragen bitte über unser
Kontaktformular

 

Praxisnahes Training im Alltag

In einer festen Gruppe von maximal 7 Teilnehmern werden die Hunde in 10 Wochen in der Straßensicherheit ausgebildet.
Ähnlich der Ausbildung zum Blindenführhund lernen die Hunde, den Bürgersteig selbständig zu erkennen und sich ohne Einfluss durch den Menschen eigenständig abzusetzen. An immer wieder wechselnden Orten lernen sie auch, selbst unter extremer Ablenkung (Bälle, andere Tiere und Menschen) den Bordsteinrand niemals zu überlaufen.
Ich trainiere mit den Hunden, dass sie immer den sicheren Weg – den Bürgersteig – aufsuchen, so dass man sie später sogar beim Fahrradfahren alleine auf dem Bürgersteig leiten kann.